Anzeige
Prinz Harry & Meghan Markle: Hier können Sie die Hochzeit des Jahres live im TV verfolgen

Prinz Harry & Meghan Markle: Hier können Sie die Hochzeit des Jahres live im TV verfolgen

Am 19. Mai ist es soweit: Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle werden sich auf Schloss Windsor das Ja-Wort geben. Seit der Bekanntgabe des Termins im vergangenen Dezember warten Fans der royalen Familie sehnlichst auf diesen Tag. Oh-so-famous.de verrät, wann und auf welchen Sendern Sie das Großereignis live im Fernsehen verfolgen können.

Der Zeitplan zur Hochzeit von Harry und Meghan

Die Zeremonie in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor beginnt um 13 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MESZ). Ab 10 Uhr werden bereits die Bürger, die zur Hochzeit geladen wurden, auf dem Schlossgelände eintreffen. Ab 10.30 bis 12.00 Uhr folgen dann die Hochzeitsgäste. Sie werden in Bussen zum runden Turm von Windsor gefahren und nehmen anschließend in der Kapelle Platz.

Ab 12.20 Uhr wird es für Royal-Fans spannend, denn dann zeigen sich die Mitglieder der königlichen Familie. Krönender Abschluss wird Queen Elizabeth II. sein, die erst wenige Minuten vor der Trauung eintreffen wird. Um 12.59 Uhr schließlich steigt Meghan Markle in ihrer bisher streng geheimen Brautrobe aus dem Wagen – die Vermählung mit Prinz Harry kann nun beginnen.

Das frischgebackene Brautpaar zeigt sich der Öffentlichkeit

Nachdem sich Harry und Meghan das Ja-Wort gegeben haben, zeigen sie sich in einer 25-minütigen Kutschfahrt durch Windsor der Öffentlichkeit. Dafür wurden 2.640 Personen aus dem Volk, darunter Schulkinder und Mitarbeiter wohltätiger Organisationen, auf das Schloss eingeladen, damit sie die Kutschprozession des Brautpaares vor Ort verfolgen können. Sie werden mit Snacks versorgt und dürfen auf den Wiesen rund um Windsor picknicken, so haben es sich Harry und Meghan gewünscht.

Sobald die Kutschfahrt beendet ist, empfängt das Brautpaar seine rund 600 geladenen Gäste in der St. George's Hall. Unter der Hochzeitsgesellschaft werden nicht – wie sonst üblich – Politiker anwesend sein, das hatten Harry und Meghan vor einigen Wochen in einem Statement bekannt gegeben. Nur Personen, zu denen sie eine persönliche Beziehung pflegen, sollen an den Feierlichkeiten teilnehmen. Mit den engsten Freunden und der Familie feiert das Paar dann ab 20 Uhr auf Frogmore House.

Hier können Sie das royale Spektakel live im Fernsehen verfolgen

Die meisten von uns werden das Event wohl kaum vor Ort oder in den Straßen Londons beim Public Viewing verfolgen können. Verzichten muss auf die heiß ersehnten Bilder von Prinz Harry und Meghan Markle aber trotzdem niemand: Im ZDF, auf RTL und bei n-tv sind Live-Übertragungen aus Windsor geplant.

Das ZDF zeigt von 11.00 bis 14.55 Uhr in der Sendung "ZDF Royal: Harry & Meghan – die Traumhochzeit" die Feierlichkeiten, moderieren werden ZDF-Reporter Norbert Lehmann, Königshaus-Expertin Julia Melchior und ZDF-London-Korrespondentin Diana Zimmermann.

Auch das Privatfernsehen ist live dabei. Für RTL übernehmen Frauke Ludowig und Designer Guido Maria Kretschmer die Berichterstattung aus London, und zwar von 11.00  bis 15.30 Uhr.

Bei n-tv können Royal-Fans ebenfalls die Hochzeitszeremonie und die anschließende Kutschfahrt durch Schloss Windsor live mitansehen, los geht's um 12 Uhr, die Sendung "Meghan und Harry – die Traumhochzeit" endet um 15.00 Uhr. Die Reporter berichten aktuell aus den Straßen Londons sowie in einer Expertenrunde aus Köln.

Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: Theresa Hannebauer