Anzeige
Comeback von

Comeback von "Die Nanny"?

Die nächste Kultserie der 90er steht für eine Rückkehr auf den Bildschirm in den Startlöchern. Vielleicht. Denn bisher sind es nur Gerüchte, die die Fans von Fran Fine und Maxwell Sheffield in Aufruhr versetzen. Oh-so-famous.de fasst alle relevanten Informationen über Amerikas schrillstes Kindermädchen und ihr Comeback zusammen.
 

"Die Nanny": Proletariat trifft auf High-Society
 

Die US-amerikanische Sitcom "Die Nanny" wurde von 1993 bis 1999 vom Sender CBS produziert und in mehr als hundert Ländern ausgestrahlt. Die ehemalige Hauptdarstellerin der Serie, Fran Drescher, hat nun eine mögliche Fortsetzung der Erfolgsserie angedeutet.
 
Jeder, der in den 90ern aufgewachsen ist, und sich der medialen Berieselung des Privatfernsehens nicht gänzlich entzogen hat, hat sicher noch das ungewöhnliche Kindermädchen vor Augen und vor allem in den Ohren. Denn Fran Fine besticht nicht nur durch ihre auffälligen Outfits, sondern auch durch ihre laute, Schallmauern durchbrechende, nervige Stimme.

Die Story ist kurz erzählt: Die Brautmodenverkäuferin Fran verliert sowohl Job als auch ihr Zuhause, als sie von ihrem Verlobten Danny betrogen wird. Arbeits-und obdachlos gerät sie durch Zufall in einen Vorstellungstermin für die Stelle des Kindermädchens im Hause des finanziell gut gestellten Broadway-Produzenten Maxwell Sheffield. Mit ihrer lockeren Art und ihrem noch loseren Mundwerk eckt sie immer wieder bei ihrem neuen Arbeitgeber und der New Yorker High Society an. Und spielt sich gleichzeitig in die Herzen der Zuschauer. Nach sechs Staffeln und 146 Folgen dann endlich das Happy End zwischen dem ungleichen Paar.

Ob die Geschichte rund 20 Jahre nach dem Staffelfinale in die nächste Runde geht, ist noch nicht offiziell bestätigt. Fran Drescher machte aber jüngst in einem Interview mit "Entertainment Tonight" nebulöse Andeutungen über Gespräche zwischen ihr und ihrem Ex-Mann und "Nanny" Produzenten: „Wir arbeiten an einem sehr großen Projekt. Es wird für die Fans sehr aufregend werden, aber ich darf noch nichts verraten. Aber es wird richtig groß werden.“ Die Neuauflage von "Die Nanny" würde auf jeden Fall in die Reihe von Comebacks von Serien aus den Neunzigern passen. Als Beispiele sind hier Serien wie "Sabrina, total verhext" oder "Will und Grace" zu nennen, die zurzeit an die ehemaligen Erfolge anzuknüpfen versuchen.

Das könnte Sie auch interessieren:
 
 

Autor: Redaktion