Anzeige
Oasis beschimpft Harry Styles

Oasis beschimpft Harry Styles

Nach Liam Payne lästert jetzt auch Ex-Oasis-Frontmann Noel Gallagher über Harry Styles' Song "Sign Of The Times". In einem Radiointerview schwadronierte Noel: "Leute in meinem Alter lassen sich gehen, sie sind fett und kriegen eine Glatze und ihr Talent schwindet dahin. Die sitzen dann in ihrer Garage und schreiben Schei*e wie "Sign Of The Times" für Harry Styles. Ganz ehrlich? Meine Katze hätte das Lied in 10 Minuten schreiben können."

Noel glaubt nicht an Schreiberqualitäten

Und Gallagher legte noch nach. Er glaubt nämlich nicht, dass Harry die Lieder auf seinem Album tatsächlich alle selbst geschrieben hat, wie er angibt. Über das Hit-Album sagte er: "Du kannst mir nicht erzählen, dass Harry Styles gerade in seinem Zimmer sitzt und ein Lied schreibt. Es ist doch wohl eher so, dass er von lauter 17-jährigen Groupies umgeben ist, wenn du weißt, was ich meine…"

Einfach nur neidisch?

Reaktionen aus dem Netz gehen alle in die Richtung, dass Noel wohl seinen Erfolgen nachweint und es nicht verkraften kann, jemand anderen auf der Nummer eins zu sehen, wo er höchstwahrscheinlich nie wieder hinkommen wird.

 

Lesen Sie auch:

Autor: Redaktion