Anzeige
Angelina Jolie: So luxuriös ist ihr neues Zuhause

Vom Swimmingpool bis zur Bibliothek

Angelina Jolie: So luxuriös ist ihr neues Zuhause

Angelina Jolie macht kurzen Prozess: Nachdem sie erst kürzlich eine Villa gekauft hat, zieht sie offenbar nun schon ein. Auf der Seite von "Daily Mail" sind Bilder zu sehen, die Umzugswagen vor Jolies neuem Anwesen zeigen, sowie mehrere Männer, die Kartons hineintragen.

Das Gebäude befindet sich in Los Angeles und bietet einen weiten Ausblick auf die Stadt. Das Grundstück ist 7.500 Quadratmeter groß – das dürfte vor allem die sechs gemeinsamen Kinder von Jolie und ihrem Ex-Mann Brad Pitt freuen. Immerhin können die sich nun in einem Swimmingpool und inmitten mehrerer Springbrunnen austoben. Jolie selbst hat zudem die Möglichkeit sich in einem Fitnessraum im Pool-Haus auszupowern.

Mehr Geld, mehr Raum

Für ruhige Stunden kann die US-Schauspielerin sich gar in einen atemberaubenden Bibliotheksraum zurückziehen. Ansonsten finden sich in ihrer Villa Räume, die auch der Otto-Normal-Verbraucher kennt – wenn auch in kleineren Dimensionen: Ein holzverkleidetes Esszimmer, eine Küche im Stil einer Bauernstube, sechs Schlafzimmer mit großen Terrassen, zehn Bäder sowie mehrere Wohnzimmer.

Wer so leben will, der hat selbstverständlich das Geld locker sitzen. So soll Jolie umgerechnet rund 17 Millionen Dollar hingeblättert haben – und das in erster Linie ihren Kindern zuliebe, die in der Nähe von Vater Pitt leben sollen. Zudem kann sich der Nachwuchs über die Gesellschaft anderer Promi-Kinder freuen: In der Nachbarschaft der Traumvilla wohnen nämlich auch die Familien von Natalie Portman, Casey Affleck und Regisseur David Fincher.

Lesen Sie auch:

Brangelina: Die spannendsten Fakten über ihre Kinder

Stars mit Herz: Diese Promis haben Adoptivkinder

Brad Pitt: So ist es ihm nach der Trennung ergangen

Autor: Monika Schneider